Mehrjähriges Gemüse, Obst, Kräuter und Nüsse

Die Fichte / Randi Rhoades

Möchten Sie Jahr für Jahr einheimisches Essen genießen, ohne Ihren Garten jedes Frühjahr von vorne beginnen zu müssen? Dann ist es Zeit, den mehrjährigen Lebensmittelgarten zu entdecken. Alle folgenden Punkte Kräuter , Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte kann einmal gepflanzt und für viele kommende Jahreszeiten genossen werden.

Was ist eine Staude?

Eine Staude ist eine Pflanze, die Jahr für Jahr wiederkommt. Dies unterscheidet sie von Einjährigen, die jedes Jahr gepflanzt werden müssen und zweijährlich die nur zwei Jahre leben.

Der Schlüssel hier ist, dass Sie diese Pflanzen nicht jedes Jahr neu besäen oder pflanzen müssen, um eine Ernte von Lebensmitteln zu genießen. Pflanzen Sie Ihren Garten oder Obstgarten nur einmal, und Ihre Pflanzungen sollten mehrere Jahre, vielleicht sogar mehrere Jahrzehnte dauern.

Obwohl alle unten aufgeführten Pflanzen Stauden sind, wachsen sie möglicherweise nicht an allen Standorten mehrjährig. In Ihrem lokalen Klima können Pflanzen, die Jahr für Jahr wiederkommen, möglicherweise nicht in einem extremeren Winter oder Sommer überleben. Überprüfen Sie die Kompatibilität mit Ihren PflanzenRegion, bevor Sie etwas kaufen.

mehrjährige Kräuter

mehrjähriges Gemüse

  • Artischocke Jerusalem, auch bekannt als Sunchokes
  • Spargel Halten Sie das Bett unkrautfrei und es wird 20 Jahre oder länger produzieren. Sie können Ihre erste Ernte in der dritten Vegetationsperiode machen
  • Brokkoli Nicht alle Sorten sind mehrjährig. Probieren Sie mehrjährige Sorten Nine Star oder Purple Cape
  • Radicchio
  • Rhabarber
  • Spinat Nicht alle Sorten sind mehrjährig. Probieren Sie mehrjährige Sorten Ceylon, Sissoo oder New Zeland
  • Süßkartoffel
  • Baumkohl / Baumsorten
  • Wasserkresse
  • Yamswurzeln

mehrjährige Früchte

  • Äpfel
  • Aprikosen
  • Avocado
  • Brombeeren
  • Kirschen
  • Johannisbeeren
  • Daten
  • Abb.
  • Goji-Beeren
  • Heidelbeeren
  • Trauben
  • Kiwi
  • Zitronen muss im Winter in kälteren Klimazonen ins Haus gebracht werden
  • Limetten
  • Nektarinen
  • Oliven
  • Orangen muss im Winter in kälteren Klimazonen ins Haus gebracht werden
  • Pfirsiche
  • Birnen
  • Persimmon
  • Pflaumen
  • Himbeeren
  • Erdbeeren Alle drei Jahre neu pflanzen, um die Vitalität zu erhalten und Krankheiten zu reduzieren

mehrjährige Nüsse

  • Mandel
  • Kastanie
  • Haselnuss
  • Macadamia
  • Pekannuss
  • Pistazie
  • Walnuss

Tipps für den Anbau von Stauden in Ihrem Garten

Das Einbringen von mehr mehrjährigen Lebensmitteln in Ihren Garten ist eine clevere Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen. Sie müssen zu Beginn jeder Vegetationsperiode und sobald Ihre Pläne festgelegt sind, weder die Pflanzfläche vorbereiten noch Geld für Samen oder Setzlinge ausgebenSie sind weniger anfällig für Trockenheit oder andere ungünstige Wachstumsbedingungen.

Das heißt nicht, dass Stauden wartungsfrei sind, weil sie es bei weitem nicht sind. Um zu gedeihen, müssen Stauden regelmäßig verwendet werden. Düngung und viele mehrjährige Lebensmittel erfordern auch ein angemessenes Maß an Schädlingsbekämpfung. Sie erhalten auch nicht die sofortige Befriedigung, die Sie von jährlichen Lebensmitteln gewohnt sind. Die meisten Stauden produzieren in den ersten drei bis fünf Jahren keine Lebensmittel.

Und es ist zu erwähnen, dass sich einige Stauden so weit ausbreiten können, dass sie invasiv werden. Brombeeren, Minze Schnittlauch und Meerrettich sind nur einige Beispiele für Pflanzen, die Sie im Auge behalten müssen. Vielleicht möchten Sie diese bekannten Streuer in Behälter pflanzen, damit Sie ihr Wachstum in Schach halten können.

Nehmen Sie sich Zeit, um mit einem örtlichen Gartenexperten zu sprechen, bevor Sie Ihren mehrjährigen Lebensmittelgarten anlegen, damit Sie herausfinden können, was in Ihrem Klima am besten funktioniert, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie treffen müssen und welche Arten von Schädlingen und Problemen Sie während des Wachstums erwarten könnenWenn Sie niemanden mit einem grünen Daumen kennen, mit dem Sie sprechen können, probieren Sie ein Master Gardener-Programm, Ihr lokales County Extension Office oder tippen Sie auf jemanden in einem nahe gelegenen Gartencenter. Gärtner teilen ihr Wissen normalerweise gerne mit anderen, also ziehen Sie anIch zögere nicht, mich zu melden.

Tipp

Wenn Sie beide Stauden haben wollen und Jahrbücher In Ihrem Garten sollten Sie sie in getrennten Bereichen aufbewahren, damit Sie Ihre Einjährigen leichter pflanzen und am Ende der Vegetationsperiode aufräumen können.