Einführung in 'In the Weeds With Plant People': Eine neue Serie aus der Fichte

Die Fichte / Meghal Janardan

Pflanzeneltern lieben Pflanzen. Es führt kein Weg daran vorbei. Persönlich gibt es nicht viel, was mir mehr Spaß macht, als auf mich aufzupassen. meine eigene Pflanzensammlung . Aber wenn ich nur eine Aktivität auswählen müsste, würde es auschecken andere Volkssammlungen. Ich kann stundenlang scrollen auf Instagram werden Bilder und Videos des Indoor-Dschungels anderer Leute angesehen - für mich wird es einfach nie alt.

Und deshalb bin ich so aufgeregt Im Unkraut mit Pflanzenmenschen eine neue Videoserie zu The Spruce, die einige hübsche zeigt erstaunlich Pflanzensammlungen - und ihre liebenden Eltern.

Was Sie in dieser Serie erwartet

Im Unkraut mit Pflanzenmenschen ist eine Interviewshow mit Pflanzen - und den Menschen, die sie lieben. Es ist ein kleiner Einblick, wie verschiedene Menschen Tag für Tag mit Pflanzen leben und sie pflegen. Weil es bei der Elternschaft von Pflanzen um so viel mehr geht, als nur Ihre grünen Freunde zu gießen.Pflege ist Selbstpflege. Es ist eine Lebenseinstellung.

Was diese Serie für mich so besonders macht, ist, dass jede Pflanze in meiner Sammlung eine Hintergrundgeschichte hat, die manchmal so überzeugend ist wie die eigentliche Pflanze. Es ist aufregend, eine Pflanzensammlung zu sehen, aber zu hören, woher bestimmte Pflanzen stammen, und zu lernen, welche die sindDie Favoriten des Besitzers machen viel mehr Spaß.

6:45

Jetzt ansehen: Die über 100 Brooklyn Plant Collection dieses Fotografen

Die Premiere-Folge

An erster Stelle steht Phoebe Cheong, auch bekannt als @welcometothejunglehome auf Instagram, dem ich seit Beginn meiner Pflanzenbesessenheit folge. Sie hat mehr als 100 Pflanzen in ihrer Wohnung in New York City. Wenn Sie auf ihrer Seite blättern, ist leicht zu erkennen, warum sie mehr als 32.000 Follower hat.

In dieser Folge gibt Cheong einen Rundgang durch ihre Sammlung, die einige hoch begehrte Pflanzen wie ihre bunte Monstera sowie ihre wunderschöne, zarte Pflanze enthält. Oxalis Triangularis in lila - das sie seit drei Jahren hat und eines der ersten in ihrer Sammlung war.

Aber der Showstopper an ihrer Stelle ist ihr Pflanzenregal, das den Mittelpunkt ihres Wohnzimmers bildet #shelfie irgendjemand?. Mit Pflanzen aller Art in gealterten Terrakottatöpfen bedeckt, ist überall Instagrammable geschrieben.

Und die sind nur in ihrem Wohnzimmer.

In ihrem Schlafzimmer hat sie 42 weitere Pflanzen, einschließlich ihres Hängens Perlenkette die sie zusammen mit anderen nachlaufenden Pflanzen verwendet, um Privatsphäre zu gewährleisten und das Schließen der Schatten während des Tages zu minimieren - ich muss einen Pflanzenelternteil lieben, der glücklichen Pflanzen Priorität einräumt.

Sie hat auch eine Mama Monstera , einer ihrer Favoriten. Sie sagt, es war ein Welpe, als sie ihn vor einigen Jahren von einem Freund erworben hat, und seitdem ist er zu einem 6 Fuß großen „Biest“ herangewachsen.

Jenseits ihrer Pflanzen

In diesem Video geht es jedoch nicht nur darum, ihre atemberaubende Sammlung hervorzuheben. Cheong spricht auch über ihre Inspiration für Pflanzenmütter - Hallo, schöne Oma - und ihre gemeinsame Liebe zu Orchideen und ihre süße Art, durch Pflanzen in Verbindung zu bleiben.

Ihre entzückende Katze Pixel, die sie als „König des Dschungels“ bezeichnet, verleiht der Mischung nur ein bisschen mehr Spaß - und Niedlichkeit. Er sieht im üppigen Apartment-Dschungel so zu Hause aus. Zwischen den Pflanzen Pixelund Phoebes sprudelnde Persönlichkeit, ihre Instagram-Seite ist wunderschön, was ihren Auftritt beim Debüt so aufregend macht.

Während des gesamten Videos macht Phoebe auf unterschiedliche Weise deutlich, wie viel es für sie bedeutet, sich um ihre Sammlung zu kümmern, indem sie nur zuhört, wie sie darüber spricht. Drücken Sie also die Wiedergabetaste und lassen Sie sich von ihrem absolut atemberaubenden Indoor-Dschungel überraschen.

Achten Sie auf weitere erstaunliche Pflanzengeschichten auf Im Unkraut mit Pflanzenmenschen .